Hypnobirthing Online Kurs

Positive Geburt
Natürlich & Selbstbestimmt

  • Wünschst du dir eine positive und schmerzreduzierte Geburt, bei der du das Gefühl der Kontrolle hast?
  • Möchtest du einen Kurs, der dir Sicherheit gibt und dein Vertrauen in deinen Körper und die Geburt stärkt?

Mein moderner
Hypnobirthing Online Kurs

Über den Kurs...
Write your awesome label here.
Write your awesome label here.

Hypnobirthing ist eine Methode zur Entspannung und Schmerzreduktion während der Geburt

  • Du gewinnst an Sicherheit und Vertrauen und blickst der Entbindung mit Zuversicht entgegen
  • die Wahrscheinlichkeit von Schmerzmitteln wird erheblich reduziert
  • die Geburt ist kürzer, da der Muttermund sich schneller öffnet
  • Du wirst weniger erschöpft sein, weil du nicht extrem stark pressen wirst
  • Dammrisse kommen sehr selten vor und die Wahrscheinlichkeit von Geburtsverletzungen wird reduziert
  • dein Partner übernimmt Aufgaben und kann dich unterstützen, und sitzt nicht untätig daneben
  • dein Baby wird ausgeglichener sein und weniger weinen (Hypnobirthing Babys sind keine Schreikinder). Durch die Übungen wirst du und dein Baby schon während der Schwangerschaft Stresshormone abbauen

Was lerne ich im Hypnobirthing Online Kurs?

Mein Kurs ist so zusammen gestellt, dass du an Sicherheit gewinnen wirst und ein größeres Vertrauen in deine eigenen Fähigkeiten erfahren wirst.

Du wirst hier alle bewährten Methoden lernen und das richtige Wissen vermittelt bekommen, um eine positive und sanfte Geburt zu haben. Wir gehen in Video Lektionen alles zusammen durch.

Ich bereite dich so vor, dass du Ende des Kurses, die Übungen und Techniken wie Werkzeuge verwendest.

Für verschiedene Situationen, wirst du das richtige Tool parat haben.

Unabhängig davon, ob die Geburt im Krankenhaus, Geburtshaus oder zu Hause stattfindet, bleibst du in Kontrolle.

In 5 Einheiten lernst du unter Video Anleitung Schritt für Schritt:

  • verschiedene Hypnobirthing Übungen für eine schnelle aber auch tiefe Entspannung. Damit du dich und das Baby nicht unnötig stresst
  • spezielle Atemtechniken für die drei  Phasen der Geburt
  • Angstbefreiungübungen, um dich von den Sorgen zu trennen, die dir unnötig Energie rauben
  • Techniken und Übungen damit du bei der Geburt loslässt und nicht verkrampfst. (Hypnobirthing Übungen sind alle zum Herunterladen, damit du diese auch bei der Geburt hören kannst)
  • natürliche Einleitungsmethoden, damit du eine Einleitung vermeidest, falls das Baby spät ist
  • Infos zu Themen wie Ernährung und Bewegung während der Schwangerschaft, damit du gesund und fit bleibst
  • alles rund um das Thema Geburt, wie Geburtsbeginn, Geburtsverlauf und Geburtspositionen (mit speziellen Anleitungen zum Atmen)
  • Besprechen von Geburtswünschen
  • Wissen rund um das Thema Stress und Angst und die Auswirkung auf den Körper
  • Visualisierungen für eine schnellere Geburt, damit die Öffnung des Muttermundes unterstützt wird und die Geburt nicht sooo lange dauert
  • tolle Partnerübungen, die du am liebsten jeden Tag machen würdest
    und vieles, vieles mehr!

"Mein Ziel ist es, Frauen dabei zu helfen, ihren Glauben an sich selbst und ihre Fähigkeiten zu stärken, damit jede Frau eine Chance bekommt, eine positive Geburt zu erleben.
Wir Frauen sind so viel stärker als wir glauben!"

Hypnobirthing Kursleiterin
Psychologin
Yoga Lehrerin

verständliche Videolektionen, aufgeteilt in
5 Einheiten

Entspannungsübungen 
(verschiedene Übungen zum Herunterladen)

Zugang zum Kurs und Teilnahme ist orts- und zeitunabhängig 

werde auch du eine von tausenden,
glücklichen
Hypnobirthing Mamas
UNSERE MAMAs

Hypnobirthing Online Kurs Geburtsberichte

Drag to resize
Liebe Kathi, Vielen Dank für diesen tollen Hypnobirthing Online Kurs. Dieser Kurs hat mich zu meiner Traumgeburt gebracht- meiner ersten Hausgeburt.
-STEFFI
Drag to resize
Die Geburt war eine ganz wundervolle Erfahrung und ich würde es immer wieder so machen. Die tolle Vorbereitung mit dem Kurs hat einen großen Teil dazu beigetragen, dass die Geburt so schnell verlief. Ich bin mir sicher, dass das Hypnobirthing, sowie die Hausgeburt der Grund dafür sind, dass mein Baby so unglaublich entspannt und ausgeglichen ist.
Vielen lieben Dank!
-PIA
Drag to resize
Die Geburt war genauso, wie ich sie mir gewünscht habe:
Kurz und kraftvoll.
Selbstbestimmt.
Natürlich.
Gesund.
Glücklich!!!
Vielen lieben Dank Kathi!
-GINA

Weitere Hypnobirthing Erfahrungen

Der Kurs war sehr gut. Man kann sich die Zeit nehmen, die man braucht und kann selbst entscheiden, wann man weiter macht. Somit ist man komplett flexibel. Bei mir lief es dann letztendlich aus medizinischen Gründen auf einen Kaiserschnitt raus. Aber auch dabei halfen mir die Entspannungsübungen sehr! Vielen Dank!
Verena K.
Der Onlinekurs ist sehr aufschlussreich und schön gemacht.Man gewinnt so viel mehr Vertrauen, dass eine sanfte Geburt stattfinden kann und man keine Angst haben braucht. Ich freue mich jetzt richtig auf die Geburt.
Christine H.
Liebe Kathi, ich möchte mich für den tollen HypnoBirthing Online Kurs bei dir bedanken. Er hat es mir ermöglicht, mich auf eine entspannte und angstfreie Geburt vorzubereiten. Der Onlinekurs war eine mega hilfreiche Ergänzung, um die Übungen auch wirklich toll. Deine Stimme hab ich glaub ich für immer im Ohr. Ich bin so glücklich, dass ich mich zu dem Kurs entschieden habe und so mir und meinem Sohn und mir diese wundervolle Erfahrung ermöglichen konnte. Danke für deine Arbeit und deine Erfahrung.
Sabrina E.

Warum ein Hypnobirthing Online Kurs?

Flexibel sein

  • Ein Kurs, der zu deinem Terminkalender passt
  • Lerne ganz in deinem Tempo, wann immer du Lust und Zeit hast, bequem vom Sofa

Geld sparen

  • Fairer Preis

  • 9 Monate Zugang auf die Videos. Die Übungen zum Herunterladen für "immer"
  • Keine Anfahrtskosten

  • Keine versteckten Kosten

Paarkurs

  • Partnerübungen, damit dein Partner dich besser unterstützen kann
  • und sich nicht hilflos fühlt

Wohlbefinden

  • Entspannungsmethoden für
eine stressfreie Schwangerschaft und sanfte Geburt
  • Fühle dich sicher
  • Fühle dich gut vorbereitet

Beste Vorbereitung

  • Modernes Hypnobirthing
  • Der professionelleste Kurs auf dem Markt
  • Übungen können so oft wie du willst gemacht werden

Weitere Vorteile


  • Ich unterreichte Hypnobirthing schon sehr lange. Ich weiß was gut und was weniger gut funtkioniert. Hier teile ich mit dir all das Wissen,damit du dich bestärkt fühlst und einer schönen Geburtserfahrung eine Chance gibst! 

FAQ

hypnobirthing online kurs faq

Hypnobirthing - was ist das?

Was ist Hypnobirthing? Hypnobirthing ist eine Art der mentalen Vorbereitung auf die Geburt. Es ist eine Methode der Schmerzreduktion. Mit Hilfe von Atemtechniken, Visualisierungen, Selbsthypnose und vor allem Tiefenentspannung, lernt die Frau bereits in der Schwangerschaft den Körper so zu trainieren, dass die während der Geburt loslassen kann und nicht verkrampft.

Mein Hypnobirthing Kurs baut auf vielen Theorien der Psychologie auf. Es geht hier nicht um Esoterik, sondern um das Verständnis, welche Mechanismen im Körper aktiviert werden, wenn wir uns gestresst fühlen und Angst haben und wie diese negativen Reaktionen, den Körper bei der Geburt blockieren. Es geht darum zu verstehen, was gemacht werden kann, um den natürlichen Geburtsprozess zu unterstützen. 

Für wen ist der Hypnobirthing Online Kurs gedacht?

Der Hypnobirthing Kurs ist ein Kurs für schwangere Frauen, die eine sanftere Geburt haben möchten, bei denen sie mehr in Kontrolle sind und sich der Situation nicht ausgeliefert fühlen wollen. Es spielt dabei keine Rolle, ob es die erste Schwangerschaft ist oder du schon Kinder hast. Auch spielt es keine Rolle, ob die vorherige Geburt eine natürliche Geburt war, oder ein Kaiserschnitt. Sofern die Kaiserschnittswunde gut verheilt ist und die Narbe keine Probleme darstellt, kannst du eine natürliche Geburt planen. 

Wie funktioniert der Hypnobirthing Online Kurs?

Genauso wie ein Präsenz Hypnobirthing Kurs, der in mehreren aufeinander aufbauenden Sitzungen abläuft, läuft auch der Online Hypnobirthing Kurs ab. Es gibt 5 Einheiten, die der Reihe nach gemacht werden sollten. Diese beinhalten viele verschiedene Themen und Theorie wechselt sich mit praktischen Übungen ab.
Die jeweiligen Einheiten bestehen aus Videos, bei denen ich, wie bei einem üblichen Kurs, Themen bespreche und mit dir Entspannungsübungen und Visualisierungen mache und diese anleite.
Der Vorteil ist, dass du alle Übungen so oft wie du möchtest anschauen und machen kannst (bei einem Kurs vor Ort machen wir jede Übung nur ein Mal).
Du hast freie Zeiteinteilung, wann du die Einheiten anschauen möchtest. Du kannst den Kurs von überall auf der Welt machen. Alles was du brauchst, ist eine stabile Internetverbindung. 
Nach den 5 Einheiten, kannst du die Hypnobirthing Übungen herunterladen, damit du sie auch bei der Geburt hören kannst.

Wann beginnen die meisten Frauen einen Hypnobirthing Kurs?

Ein Beginn zwischen der ca 20 und 35 Schwangerschaftswoche ermöglicht es Dir, genügend Zeit zum Üben zu haben.

Hier siehst du eine Tabelle, aufgeteilt in Schwangerschaftswoche (unten) und eine Angabe in Prozent in welcher Woche mit einem Kurs begonnen wird (seitlich). Die meisten Frauen beginnen zwischen Woche 22 und 35. 

Die negativen Zahlen beziehen sich auf Frauen, die mit dem Kurs starten, noch bevor sie schwanger sind. 

Kann oder soll mein Partner den Kurs mit mir zusammen machen?

Auch das ist etwas individuell. Wenn es die Zeit erlaubt, kann dein Partner den Kurs sehr gerne mit dir zusammen machen. Die Hypnobirthing Methode ist so konzipiert, dass der Partner bzw Geburtsbegleiter (kann auch die Schwester, Freundin etc sein) eine aktivere Rolle übernimmt und es gibt mehrere Partnerübungen, so dass der Partner dir aktiv beim Entspannen hilft.

Aber letztendlich gebärst DU das Baby und es ist wichtig, dass du deinen Körper auf die Geburt vorbereitest und fürs Entspannen konditionierst. Die Idee beim Hypnobirthing ist, dass du die Übungen, die du während der Schwangerschaft immer wieder gehört hast auch während der Geburt anhörst. Du kannst so viel besser loslassen, weil eine Anleitung von außen (anstelle, dass man sich selbst etwas suggerieren muss) viel wirkungsvoller ist. Dies garantiert, dass du mit oder ohne Begleitperson optimal loslassen kannst. 

In welcher Schwangerschaftswoche sollte ich mit dem Kurs starten?

Ein Beginn zwischen der ca 20 und 35 Schwangerschaftswoche ermöglicht es Dir, genügend Zeit zum Üben zu haben. Die meisten beginnen eher später, (ca. 30 Schwangerschaftswoche). Das ist aber eine ganz persönliche Entscheidung. Selbst bei einem Start in der 34 Woche wirst du dich so viel mehr vorbereitet fühlen, als ohne Kurs. Du kannst den Kurs recht zügig durcharbeiten, da es ein online Kurs. Das heißt du allein bestimmst, wieviel Einheiten du machst. Zudem kannst du die Übungen auch während der Geburt hören, was dir helfen wird, besser loszulassen und nicht zu verkrampfen. 

Ich bin jemand, der besser unter etwas Zeitdruck arbeitet und habe während meiner Schwangerschaft den Kurs erst in der 36 SSW beendet. Das war noch immer genug Zeit, um alles zu üben und zu verinnerlichen.

Natürlich gilt es auch in die andere Richtung. Wenn du dich gerne so früh wie möglich, mit Hypnobirthing beschäftigen und dich auf die Geburt vorbereiten möchtest, dir gerne viel Zeit lassen und die Videos langsam durchgehen möchtest oder über Wochen verteilt, dann starte lieber zwischen der 20 und 28 SSW. 

Kann Hypnobirthing auch bei Kaiserschnitt helfen?

Ja absolut. Hypnobirthing hilft dir auch wenn die Geburt nicht nach Plan verläuft und es sogar zu einem Kaiserschnitt kommt. Zum einen hilft Hypnobirthing den Frauen schon während der Schwangerschaft dabei, viel entspannter zu bleiben, da die Tiefenentspannungen dazu führen Stresshormone immer wieder abzubauen. Dadurch fühlst du dich gelassener und begegnest der Geburt mit weniger Angst.

Während der Geburt helfen dir die Atemtechniken und Übungen viel ruhiger zu sein und nicht in Panik zu fallen, auch wenn aus medizinscher Sicht ein Eingriff gemacht werden muss.

Eltern, die bei mir einen Hypnobirthing Kurs gemacht haben und das Baby per Kaiserschnitt geboren wurde, sagen immer, dass sie viel gelassener waren, weniger versteift auf einen ganz bestimmten Geburtsverlauf und ihnen die Methoden dabei geholfen haben auch in einer Stresssituation ruhig zu bleiben. Auch bei Kaiserschnittgeburten waren die Mütter froh, dass sie sich mit Hypnobirthing vorbereitet hatten.

Was auch erwähnt werden kann ist, dass der Körper die ersten Tage nach der Geburt Geburtswehen produziert, die dazu führen, dass sich die Gebärmutter wieder zusammenzieht. Dieses passiert vor allem während des Stillens. Manche Frauen empfinden dieses als recht unangenehm. Auch hier, genauso wie bei der Geburt, helfen die Entspannungsübungen und die Atemtechniken dabei, mit den unangenehmen Nachwehen viel besser umgehen zu können.

Hilft Hypnobirthing als Vorbereitung für das zweite oder dritte Baby?

Auf jeden Fall. Ich habe sehr viele Frauen, die erst für das zweite oder dritte Kind einen Kurs buchen. Manchmal sind es Frauen, die negative Geburtserfahrungen hatten und sich nun viel besser und anders auf die Geburt vorbereiten wollen.

Andere haben bei der ersten Schwangerschaft Hypnobirthing noch nicht gekannt, oder es wurde kein Kurs in der Nähe angeboten. Wenn wir Themen besprechen, die mit Angst und Stress bei der Geburt zu tun haben und ich erkläre, weshalb eine Geburt stockt, finden sich viele darin wieder.

Viele Frauen verstehen zum ersten Mal, weshalb die erste Geburt nicht nach Plan lief und was man anders machen kann. Ich habe auch schon mehrmals die Rückmeldung bekommen, dass eine positive Hypnobirthing Geburt sehr heilend für die Mutter war und frühere negative Geburtserfahrungen dadurch besser verarbeitet werden konnten.

Werde ich bei Hypnobirthing hypnotisiert?

Nein. Ich beschreibe Hypnose gerne als einen Zustand zwischen Wachsein und Schlafen. Man ist irgendwo dazwischen, mal näher am Wachzustand, mal viel näher am Schlaf. Du bist aber immer in Kontrolle und kannst jederzeit aus diesem Zustand heraus.

Ich rede in meinen Kursen so gut wie nie von Hypnose, sondern nenne diesen Zustand eine Tiefenentspannung. Auch hier driftest du weg – du bist nicht komplett wach aber schläfst auch nicht.

Wenn man sehr entspannt ist, kann es sein, dass man das einschläft. Auch das ist normal und ein Zeichen dafür, dass die Übungen dir dabei geholfen ganz tief loszulassen. Deshalb enden die Übungen auch mit einer Ausleitung, bei der ich zähle und dir sage, dass du in den Raum zurück kommen sollst, damit du nicht als nächstes einschläfst oder wieder zum Ende der Übung aufwachst.

Egal ob Tiefenentspannung oder Hypnose, die Person muss es selbst wollen in diesen Zustand gehen zu wollen.

Gibt es eine schmerzfreie Geburt?

Ja, die gibt es. Aber ein Hypnobirthing Kurs kann keine schmerzfreie Geburt garantieren.

Es gibt Frauen, die ihre Geburt als schmerzlos bezeichnen. Ich habe selbst schon Frauen in meinen Kursen gehabt, die nach der Geburt erzählten, dass sie erst bei 8cm Muttermundöffnung in der Klinik ankamen, da es so schmerzlos war, dass sie nie damit gerechnet hätten, dass das Baby bald kommt.

Auch meine eigene Erfahrung hat mir gezeigt, dass wenn man sich komplett auf die Atmung, die Übungen und die Partnerarbeit konzentriert, die Schmerzen zu Anspannung werden (der Bauch dehnt sich während der Wehen ganz aus) aber es tut nicht weh.

Aber dieses ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Das erste ist, wie schmerzempfindlich man ist… Kann man gut mit Schmerzen umgehen oder gar nicht?

Dann hängt es auch davon ab, ob ich die Übungen verinnerlicht habe, so dass ich mich auch in so einer ungewöhnlichen Situation wie der Geburt, darauf einlassen kann.

Zusätzlich hängt vieles davon ab, ob die Hebammen intervenieren wollen, ob sie viel mit einem sprechen (so kommt man aus seinem Entspannungszustand raus), ob sie die Frau unterstützen oder mit komischen Kommentaren spressen. Je mehr die Frau in Ruhe gelassen wird, desto besser kann sie normalerweise loslassen.

Wir lernen im Kurs eine Partnerübung, die dabei hilft Endorphine, also körpereigene Schmerzmittel, auszuschütten. Diese Übung kann zu einer großen Reduktion der Schmerzempfindung beitragen. Auch eine Kombination aus dieser Endorphinausschüttungsmethode zusammen mit der Tiefenentspannung und besonderen Atmung führt dazu, was wir Schmerzen ausschalten können.

Hypnobirthing ist eine mentale Vorbereitung. Es geht auch viel darum, die mentale Stärke zu trainieren.

Ich habe große Angst vor der Geburt und kann mich schlecht entspannen. Kann mir Hypnobirthing helfen?

Beim Hypnobirthing Online Kurs erlerst du Atem-, Entspannungs-, und Visualisierungsübungen, die dir beibringen, dich in einen tiefen Entspannungszustand zu versetzen. 

Jeder kann Entspannung lernen. Je öfter du eine Entspannungsübung machst, desto effektiver wird die Wirkung dieser Übung. Dein Körper wird dabei so konditioniert, dass du immer schneller und tiefer entspannen kannst. 

Auch machen wir im Kurs Angstbefreiungsübungen, mit dem Ziel, Ängste loszulassen und durch Vertrauen und Zuversicht zu ersetzen. Der Kurs wird dir dabei helfen, besser mit den Ängsten umzugehen. Wenn du selbst weißt, dass du schlecht entspannen kannst, solltest du nicht zu lange warten, um mit dem Kurs zu starten. Du kannst ab ca. der 20 Schwangerschaftswoche mit der Vorbereitung auf die Geburt und dem Konditionieren des Loslassens, beginnen.

Wann wird von einem Hypnobirthing Kurs komplett abgeraten?

Wenn du an Epilepsie leidest musst du auf den Kurs verzichten! Solltest du an einer psychischen Krankheit wie einer posttraumatischen Belastungsstörung, einer Persönlichkeitsstörung, Angststörung, Depression, Schizophrenie oder Zwangsstörung leidest, solltest du den Kurs NICHT machen!! 

Ersetzt der Hypnobirthing online Kurs einen normalen Geburtsvorbereitungskurs oder einen online Geburtsvorbereitung?

Diese Frage ist nicht ganz so einfach zu beantworten. Du lernst auf jeden Fall mehr Entspannungsmethoden, sowie die Atemtechniken Ruheatmung, Wellenatmung und Geburtsatmung, Visualisierungen und einfach Techniken, damit du weißt, wie du während der Stunden die eine Geburt dauert, ruhig und entspannt bleiben kannst.

Der Hypnobirthing Online Kurs bietet viel mehr Übungen als ein konventioneller Geburtsvorbereitungskurs. Zum Hypnobirthing Online Kurs gehört es auch, dass wir den Geburtsprozess genau besprechen, Geburtspositionen, Methoden für den Fall, dass die Geburt stocken sollte und auch Themen wie Bewegung und Ernährung. Zusätzlich gibt es Partnerübungen, damit kein Partner weiß, wie er dich bei der Geburt unterstützen kann. Auch das Thema Geburtswünsche hat einen speziellen Platz. Der Hypnobirthing Online Kurs ist sehr umfassend und bist für den Geburtsprozess optimal vorbereitet. 

Was wir nicht behandeln ist das Thema Wochenbett, Stillen und Säuglingspflege. Dafür könnte ein konventioneller oder online Geburtsvorbereitungskurs sehr hilfreich sein. 

Ist Hypnobirthing nur für eine Hausgeburt geeignet oder kann ich im Krankenhaus entbinden?

Du kannst eine sanfte Geburt haben, egal ob du eine Hausgeburt planst, oder in einem Geburtshaus oder Krankenhaus gebären möchtest, Das ist eine Frage der Vorbereitung!

Mein Hypnobirthing Online Kurs wird dir alle Techniken geben, damit du dich perfekt vorbereitet fühlst. Auch ist Hypnobirthing eine Methode, die dir dabei hilft mit dem Unangenehmen der Geburt besser umgehen zu können. Du kannst diese Methode ganz unabhängig vom Entbindungsort verwenden.

Vor allem bei der Geburt im Krankenhaus oder Klinik wird dich Hypnobirthing unterstützen und dir dabei helfen, dich ganz auf dich und deinen Körper zu fokussieren. Du wirst durch den Kurs dein Vertrauen in deinen Körper stärken können und das Gefühl bekommen, besser gute Entscheidungen für dich zu treffen. Auch wenn die Hebamme nicht ständig anwesend sein sollte, wirst du eine Art Werkzeugkiste bei dir haben, um die Übungen (quasi Werkzeuge) zu verwenden, mit denen du ruhig und angstfrei bleiben kannst. 

Ist der Kurs ein Hypnobirthing Kurs nach der Mongan Methode?

Ja und nein. Der Hypnobirthing Kurs ist sehr von Marie Mongans Methode inspiriert. Ich war selbst seit 2010 Mitglied des amerikanischen Hypnobirthing Instituts und natürlich ist Hypnobirthing auch Hypnobirthing, aber angepasst an die heutige Zeit und den deutschsprachigen Raum.

Vieles was Marie Mongan in ihrem Buch schreibt, ist veraltet. Ihre Sicht auf Krankenhäuser zum Beispiel ist zu übertrieben (man bekommt das Gefühl sie möchte sagen, dass alle Krankenhäuser unbedingt Kaiserschnittgeburten wollen), und stimmt in der heutigen Zeit nicht.

Auch Ihre Meinung, man darf während der Geburt keine Laute von sich geben oder müße jeden Tag üben, ist nicht korrekt.

Die gewählte Sprache ist oft amerikanisch und sehr blumig und uns dadurch etwas fremd.
Mein Kurs hat viel mehr Übungen als das ganz klassische Hypnobirthing, denn ich glaube nicht, dass eine Übung oder eine kleine Auswahl an Techniken allen Frauen zusagen. Mir ist es wichtig, dass man die Methoden individualisiert. Dasselbe gilt für die Atemtechniken.

In meinem Kurs, geht es darum verschiedene Methoden der Entspannung kennenzulernen und sich dann das passende herauszusuchen. Diese passenden Übungen, werden dann immer wieder bis zur Geburt geübt und der Körper wird auf dieses Loslassen konditioniert.

Was ist, wenn mir der Kurs nicht gefällt?

Ich möchte, dass meine Kundinnen zufrieden sind. Ich habe sehr viel Zeit, Arbeit und Herz in diesen Kurs investiert. Wenn du merken solltest, dass Hypnobirthing Online Kurs nichts für dich ist, kannst du die Kursgebühr zurückerstattet zu bekommen, sofern Du noch nicht mit der zweiten Einheit begonnen hast.

Wird der Hypnobirthing Online Kurs von der Krankenkasse bezahlt?

In Deutschland fällt Hypnobirthing öfters in die Präventionsmaßnahme (nicht Geburtsvorbereitungskurs) und ein Teil der Kosten wird oft von den privaten Krankenkassen zurück erstattet. 

Bei den gesetzlichen Kassen werden die Kosten mal erstattet, mal nicht. Das hängt auch von der Region ab. Es wird oft individuell entschieden. Bitte frage bei der Krankenkasse nach. 

In Österreich werden die Kurskosten nicht von den gesetzlichen Kassen erstattet. Wenn du eine private Zusatzversicherung hast, dann stehen die Chancen aber nicht schlecht. 

Du bekommst nach Abschluß des Kurses eine Teilnahmebescheinigung, die du der Krankenkasse zusenden kannst.

Gibt es einen Rabatt für weitere Schwangerschaften?

Ja! Wenn du denn Kurs zum zweiten Mal kaufen möchtest, bekommst du natürlich einen Rabatt. Bitte kontaktiere mich hierfür.

Für wie lange habe ich Zugang zu meinem Kurs?

Der Zugang zu allen Videos besteht für volle 9 Monate ab Kaufdatum. Du kannst alle Videos so oft du möchtest anschauen.
Zusätzlich sind Übungen zum herunterladen da. Diese hast du dann für immer und kannst auf diese ein lebenlang zugreifen. Du kannst die Übungen auch wunderbar nach der Geburt verwenden, um loszulassen, um besser Einzuschlafen und auch um mit Schmerzen jeglicher Art besser umzugehen.

Noch nicht sicher?

Kostenlos und unverbindlich testen! Ich möchte dir nichts verkaufen, was womöglich nicht zu dir passt! Hier kannst du herausfinden, ob mein Kurs das Richtige für dich ist. Du hast also nichts zu verlieren, aber ganz viel zu gewinnen!
Write your awesome label here.
Created with